Fastentüte

Nach dem Motto "Von Aschermittwoch bis Ostern eingetütet" gibt es für die kommende Fastenzeit Fastentüten.
Die Tüten sind für Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren (+/-) gedacht, können aber auch altersunabhängig bestellt werden. :-)

Für jede Woche steckt in der Tüte ein Umschlag mit einer Nachricht einer Person, die in der Passionserzählung eine Rolle spielt.
Passend dazu gibt es jeweils einen Bastelbogen, um die Figur selbst zu gestalten.
So kann von Woche zu Woche bis Ostern eine Osterkrippe entstehen.

Zu den Kartagen und zu Ostern stecken in den Tüten ergänzende Ideen, sowie die biblische Erzählung.
Der Inhalt einer Tüte ist für je ein Kind vorgesehen.

Wer (eine) solche Tüte(n) haben möchte, meldet sich am besten bis 10. Februar unter

zurheiligenfamilie.marbachdrsde.

Dann können die bestellten Tüten an folgenden Tagen in den katholischen Kirchen abgeholt werden:

- Benningen: am Sonntag, 14. Februar von 9 Uhr bis 17 Uhr
- Erdmannhausen: am Sonntag, 14. Februar von 9 Uhr bis 17 Uhr
- Marbach: ab Sonntag, 14. Februar täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr

Geben Sie bei der Bestellung bitte neben dem Namen und der Anzahl der Tüten auch die Kirche an,
in der Sie die Tüte(n) abholen möchten.

Wer sich nach dem 10. Februar spontan für eine Fastentüte entscheidet,
kann sie in der Kirche in Marbach mitnehmen, solange der Vorrat reicht.

Für alle Kinder, die sich im letzten Jahr auf die Erstkommunion vorbereitet haben, ist bereits eine Tüte eingeplant. Diese braucht nicht extra bestellt zu werden.