Wintergespräch im Dekanat Ludwigsburg

Verletzlich sein - begeistert leben

Was die Weihnachtsgeschichte heute zu sagen hat

Dienstag, 14.12.2021

20:00 - 21:30 Uhr

Prof'in Dr. Hildegund Keul, Würzburg

 

Mit Hirte, Wirt und Co. unterwegs vom 1. Advent bis Dreikönig

Für Kinder gibt es für die Wochen vom 1. Advent bis zum 6. Januar wieder Erzähl- und Basteltüten zur Gestaltung dieser besonderen Tage und Wochen. Sie sind für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren gedacht, können aber auch altersunabhängig genutzt werden.
 

Für jede Woche steckt in der Tüte ein Umschlag mit der Nachricht einer Person, die in den Weihnachtserzählungen eine Rolle spielt. Passend dazu gibt es jeweils einen Bastelbogen, um die Figur selbst zu gestalten. So kann von Woche zu Woche bis Dreikönig eine Weihnachtskrippe entstehen.
Die Weihnachtsfiguren können mit den Figuren kombiniert werden, die bereits in der Fastentüte 2021 enthalten waren.
Der Inhalt einer Tüte ist für je ein Kind vorgesehen.
 

Wer (eine) solche Tüte(n) haben möchte, meldet sich am besten bis 15. November unter zurheiligenfamilie.marbachdrsde. Geben Sie bei der Bestellung bitte neben Ihrem Namen und der Anzahl der Tüten auch den Ort an, an dem Sie die Tüten abholen werden.

Die bestellten Tüten können am Sonntag, 21. November zwischen 9 Uhr und 16 Uhr in der kath. Kirche in Erdmannhausen abgeholt werden; oder ab Samstag, 20. November in der Kirche in Marbach.
Die Kirche in Marbach ist täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
 

Wer sich spontan für eine Advents- und Weihnachtstüte entscheidet, kann sie in der Kirche in Marbach mitnehmen, solange der Vorrat reicht.

Blumenschmuck in St. Martinus in Erdmannhausen

In unserer Kirche St. Martinus in Erdmannhausen finden monatlich an drei von vier Sonntagen Gottesdienste statt. Für diese braucht es einen Blumenschmuck. Wer Freude daran hat, sich darum zu kümmern, melde sich bitte im Pfarrbüro.
Dieser Dienst kann auch von einem Team übernommen werden. Das bisherige Team werden wir bei Gelegenheit bedanken und verabschieden.

Mesner-Dienst in St. Martinus in Erdmannhausen

Die derzeitige Mesnerin in Erdmannhausen, Frau Tunjic, geht in Ruhestand. Diesen Dienst benötigen wir an drei von vier Sonntagen monatlich und an den Feiertagen.
Die Arbeitszeit wird nach Aufwand stundenweise vergütet. Auch dieser Dienst kann von einer Person mit einer Vertretung oder von einem Team übernommen werden. Wer daran Interesse hat, melde sich bitte im Pfarrbüro. Frau Tunjic werden wir ebenfalls demnächst bedanken und verabschieden

 



Kalender Andenken 2022

Verkauf zugunsten des Eine-Welt-Kreises

 

Mehr

Und sie gingen zu zweit ein Stück ihres Weges …

Gemeinsam unterwegs an der frischen Luft und miteinander im Gespräch sein – das kann Körper und Seele guttun. Daher laden Raphaela Vogel und Stefan Spitznagel dazu ein, sich mit Einzelpersonen zu Gesprächs-Spaziergängen zu treffen.

Sie entscheiden, wer Ihr/e Ge(h)sprächspartner/in sein darf und melden sich dementsprechend bei Stefan Spitznagel oder Raphaela Vogel. Dann vereinbaren wir einen Termin sowie den Startpunkt, um von dort aus ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen.

Weiterhin laden die Helfer*innen im Alltag zu Telefongesprächen ein – über das, was Sie bewegt und was Sie mit einem anderen Menschen teilen möchten.
Wer dieses Angebot nutzen möchte, meldet sich bitte bei Raphaela Vogel, sodass der Kontakt zu einem Gruppenmitglied der Helfer*innen im Alltag hergestellt werden kann.

Mehr

Aktuelles und Veranstaltungen

Zeit für (Telefon-) Gespräche
Helferinnen im Alltag

 

Mehr

Kalender Andenken 2022
Verkauf zugunsten des Eine-Welt-Kreises

Mehr

atelier:kirche
Mittwoch  01.12. |  12.01. |  02.02. |  09.03. | um 19 Uhr St. Martinus Erdmannhausen

Mehr

Das Pfarrbüro ist geöffnet.
 

Mehr

Päd. Fachkräfte gesucht!
Kindergarten St. Hildegard

Mehr

Newsletter
Bitte anmelden!
zurheiligenfamilie.marbach@drs.de

Mehr

Gottesdienste

Mehr

Wo wir sind

Mehr

Wer wir sind

Mehr

Was ist wenn

Mehr

Spiritualität

Mehr

Gruppen

Mehr

Aktuelles

Aktuelles und Veranstaltungen

Mehr

Wir bieten - wir suchen

Mehr

Jobangebot

Mehr