Raphaela Vogel
Raphaela Vogel
Raphaela Vogel

Pfingsttaube der 7 Geistgaben


Gottesdienste finden in gewohnter Form in unserer Gemeinde derzeit nicht statt.

Am Sonntag, 12.07.2020 gibt es in unserer Kirche in Marbach Impulse.

Die Zeit von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr wird mit Livemusik, Evangelium, Stille und Gedanken abwechselnd gestaltet. Es ist ein sich wiederholendes Programm, so dass alle Interessierten zu jeder Zeit kommen und gehen können.

 



Unsere Kirche zur Heiligen Familie in Marbach ist offen.

Sie haben die Möglichkeit, sich in die Stille, in die Gegenwart Gottes zu setzen.

Der Altar steht für Christus Jesus:
Fast zugedeckt ist er doch sichtbar.
Das ewige Licht deutet auf die bleibende Gegenwart Gottes hin.

Die Fastenzeit ist vorbei.
Das Gottesdienst-Fasten hält noch an.

Unmittelbare soziale Kontakte schränken wir ein und meiden sie.
Unseren Kontakt zu Gott müssen wir nicht einschränken, wir können ihn sogar vertiefen.

Vorne rechts steht ein Tisch mit Kerzen. Zünden Sie eine an und stellen Sie diese in die Landschaft aus Sand. So können Sie Ihr Leben, all Ihre Anliegen und alle Menschen, mit denen Sie verbunden sind, Gott anempfehlen.


Aktuelles und Veranstaltungen


Gottesdienste finden in gewohnter Form in unserer Gemeinde derzeit nicht statt.

Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website, die Tagespresse oder über den Newsletter.

Unsere Kirche Zur Heiligen Familie in Marbach ist täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr für das stille Gebet geöffnet.



Nur für heute ...
 

Mehr

Informationen aus dem Kirchengemeinderat
 

Mehr


Gottesdienste im Livestream
 

Mehr

Das Pfarrbüro ist geschlossen.
Telefonisch oder per Email erreichen Sie uns!

Mehr

Evangelien und Gedanken zu den Sonn- und Feiertagen
 

Mehr

Bunte Stein- Schlangen
Erdmannhausen
 

Mehr

Newsletter
Bitte anmelden!
zurheiligenfamilie.marbach@drs.de

Mehr

Nachbarschaftshilfe durch Corona-Paten
 

Mehr

„Schütze deinen Nächsten wie dich selbst!“

Zu unserem aktuellen Kirche-Sein in Zeiten von Covid-19

Zu den größten Bedürfnissen von uns Menschen gehören die Sehnsucht nach Sicherheit und nach Zugehörigkeit. Dem entsprechen unsere großen menschlichen Schwachstellen: die Unsicherheit und die Einsamkeit.

Diese treten jetzt in der sogenannten Corona-Krise deutlich hervor. Daraus ergeben sich aus meiner Sicht derzeit drei Fragen:

1. Worauf vertrauen wir wirklich?

2. Was macht Kirche aus?

3. Was heißt das für unser gemeinsames liturgisches Leben und Feiern?

Mehr



Gebetsläuten

Die meisten christlichen Kirchen laden jeden Tag zu bestimmten Zeiten ein, inne zu halten. Sie tun das, indem zu festen Zeiten die Glocken läuten.

Gerade jetzt in dieser "Corona-Krise" erinnern die Glocken verstärkt daran, dass wir unser Leben auf Gott hin öffnen. Ihm empfehlen wir in unserem Gebet alle Menschen, die der Zuwendung Gottes und unserer Solidarität bedürfen. 

So haben sich die katholischen Diözesen und die evangelischen Landeskirchen in ganz Baden-Württemberg darauf verständigt, jeden Abend um 19.30 Uhr mit dem Läuten der Glocke zum persönlichen Gebet zuhause einzuladen.

Gleichzeitig bleibt in Marbach das bisherige Läuten um 12.00 und um 18.00 Uhr bestehen.

Diese besondere Form der Gemeinschaft und der Verbundenheit im Glauben unterstützen wir gerne!

Gottesdienste

Mehr

Wo wir sind

Mehr

Wer wir sind

Mehr

Was ist wenn

Mehr

Spiritualität

Mehr

Gruppen

Mehr

Aktuelles

Aktuelles und Veranstaltungen

Mehr

Wir bieten - wir suchen

Mehr

Jobangebot

Mehr