Sternsinger

Gute Nachrichten braucht das Land…

Videobotschaft der Sternsinger

Auch dieses Jahr gibt es eine Videobotschaft der Sternsinger*innen und Ministrant*innen.
 

Gute Nachrichten braucht das Land ...

Rückblick auf die Sternsingeraktion 2022 nach dem offiziellen Ende am 2.2.2022
Trotz massiver Einschränkungen und zahlloser Verordnungen ist die Aktion ohne Zwischenfälle verlaufen!
In der Gesamtgemeinde waren 59 Kinder/Jugendliche an drei Tagen unterwegs. 17 Begleitpersonen, davon 4 Jugendliche (16+) waren im Einsatz, 234 angemeldete Haushalte wurden besucht. Das von Kindern und Jugendlichen gedrehte Sternsingervideo wurde ca. 145mal angeschaut. Etwa 400 Briefe mit Segensaufklebern und Infos über die Aktion wurden verteilt.

Und jetzt steht das endgültige Spendenergebnis fest. Laut Angaben der Kirchenpflege beträgt es
15 667,07€. Das ist ein super Ergebnis angesichts der Bedingungen, unter denen die Aktion stattfinden musste!
Wir danken allen Beteiligten, den Kindern und Jugendlichen, den Erwachsenen im Hintergrund und vor allem allen Spendern und Spenderinnen für die freundliche Aufnahme der Sternsinger und die großzügigen Spenden.
Für die Vorbereitungsgruppe Sternsingen
Barbara Rupp