Kirchengemeinderat

Wie sieht es aus … wenn Sie sich im Kirchengemeinderat engagieren?

Wählen, entscheiden, gestalten: Kirchengemeinderatswahl am 22. März 2020

Wir suchen Mitglieder für den neuen Kirchengemeinderat!

Haben Sie, ja SIE, Lust, sich ehrenamtlich in Ihrer Kirchengemeinde zu engagieren?

Dies können Sie in unterschiedlicher Form tun. Eine Möglichkeit bietet der KGR. Der Kirchengemeinderat ist das gewählte Vertretungsorgan der Kirchengemeinde. Dieses Engagement bietet viele Möglichkeiten der Gestaltung und Mitwirkung in den vielfältigen Aufgaben der Kirchengemeinde, wie beispielsweise Jugend, Caritas, Liturgie, Kindergärten, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen.

Dies sollten Sie mitbringen:

Interesse an Themen der Kirchengemeinde und Freude daran, Dinge mitzugestalten.

An ungefähr zehn Abenden pro Jahr finden Kirchengemeinderatssitzungen statt. Daneben können Sie sich in einem Ausschuss engagieren, wie beispielsweise im Verwaltungs- oder Kindergartenausschuss.

Der Kirchengemeinderat lebt von den verschiedenen Erfahrungen, Persönlichkeiten und Ideen, die die Menschen mitbringen. Was sind Ihre Stärken?

Lassen Sie sich als Kandidat*in für die Kirchengemeinderatswahl am 22.03.2020 aufstellen. Wir brauchen Sie!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro.

Silvia Schmid und Diana Hughes

Mitglieder des aktuellen Kirchengemeinderats